sysprep für Mac OS X

Die IT-Branche ist im Wandel. Wo viele von uns historisch fast ausschließlich mit dem Windows-zentrierten Umgebungen behandelt, wir sind jetzt Umgebungen mit mehr und mehr Mac zu sehen. Was bedeutet, wie Systemadministratoren müssen wir jetzt nach Wegen, um Mac-Bildgebung zu rationalisieren, wie wir mit dem Windows tun. Obwohl Mac nicht annähernd so pingelig, wenn es um die Aufnahme von Bildern kommt und Umschichtung auf andere Macs, wir sollten, bedeutet nicht, nicht unsere Systeme vorzubereiten, damit wir das sauberste Bild möglich erobern. In Windows Terminologie verweisen wir auf diese als "sysprep" so zum Zwecke der wie-wir das tem "sysprep for Mac" verwenden, obwohl es nicht ein Werkzeug von Microsoft wie Sysprep vorgesehen ist,.

Was meine ich? In Windows gibt es eine Reihe von Tools zur Verfügung, die Sie einen Referenzcomputer mit allen aktuellen Updates können bauen, vorinstallierte Treiber, Software, und Ihre eigenen Konfigurationen. Dann Sysprep.exe verwenden Sie Streifen aus alle Bits, die es zu einem einzigartigen Computer wie Benutzerprofile und die dazugehörigen Passwörter machen, eindeutige Computerkennungen, und so weiter. Am Ende dieses haben Sie eine Neuinstallation von Windows zu installieren, dass Sie ein Bild von und Bereitstellen von auf andere Computer übernehmen können. Das erste Mal, wenn Sie auf einem neuen Computer booten geht es durch einige grundlegende Sachen Setup und gehen Sie weg. Wir haben mehrere Artikel bekam bei www.kace.com an diesem Prozess, aber lassen Sie uns auf der "Sysprep for Mac" einen Blick Prozess:

Verarbeiten:

Erstellen Sie eine Standard-Installation von Mac OS Wenn Sie erhalten den Begrüßungsbildschirm wird ein Konto einrichten aufgerufen ADMINISTRATOR. Verwenden Sie kein temporäres Passwort einrichten für dieses Konto vergessen.

  1. Install System-Updates
  2. Installieren Unternehmen Erforderliche Software
  3. Erstellen Sie einen neuen Benutzer hinzufügen einen neuen Benutzer namens STANDARD. Stellen Sie sicher, dass sie ein Administrator für das System sind. Wie bei anderen Benutzerkonto, setzen ein einfaches Passwort für diesen Benutzer.
  4. Konfigurieren Sie die Benutzerkonten, Neustart, und melden Sie sich STANDARD.
  5. Gehen Sie durch die Systemeinstellungen und setzen alles so, wie Sie es wollen.
  6. Starten Sie jedes Programm, vor allem, wenn sie aus dem Internet heruntergeladen habe, und stellen Sie sicher, dass die Start normal und ohne Warnungen.

Systembereinigung

  1. Klare Caches auf die STANDARD Konto - mit dem Finder gehen

    und löschen Sie den Inhalt. Stellen Sie sicher, dass Sie den Papierkorb leeren.

  2. Run Schlüsselbund (Programme / Dienstprogramme), Wählen Sie "Login" und löschen (aus dem Menü Datei).
  3. Klare Geschichten (Apple-Symbol -> Letzte Artikel -> Klare Menü).

Einrichten systemweiten Standardbenutzerkonto

  1. Starten Sie den Computer und melden Sie sich als ADMINISTRATOR.
  2. Run-Terminal (Programme / Dienstprogramme) und geben Sie "sudo -s"Und geben Sie Ihr Passwort für ADMINISTRATOR wenn Sie dazu aufgefordert.
  3. Deaktivieren Sie das vorhandene systemweite Standardkonto:

    HINWEIS: Manchmal ist dies nicht wie erwartet, und Sie müssen jede einzelne Unterordner separat zu entfernen, überprüfen, ob English.lproj nach diesem Schritt ist leer, und löschen Sie alles nach Bedarf links.

  4. Kopieren Sie Ihre neue Standardkonto auf das System Standardkonto:

    HINWEIS: An diesem Punkt, du hast jetzt den Start eines systemweiten Standardbenutzerprofil - das ist, was jedes Mal ein neuer Benutzer auf dem System erstellt wird, verwendet wird, einschließlich der ersten Benutzer, wenn Sie das Apple-Welcome-Prozess auf einem neuen Computer durch.

  5. Art "Ausfahrt", Um aus der Schale Wurzel und schließen Sie dann Klemme und den Computer neu starten.
  6. Melden Sie sich erneut als ADMINISTRATOR.

Systembereinigung

  1. Run Disk Utility (Programme / Dienstprogramme), Wählen Sie die Festplatte und, unter der Registerkarte Erste Hilfe, Run "Reparatur der Zugriffsrechte". Wenn Sie die Dinge richtig zu diesem Punkt bekam werden Sie einen ganzen Stapel von Informationen sehen, wo diese Berechtigungen für das systemweite Standardbenutzerprofil fixiert haben Sie gerade kopiert. Wenn Sie verpassen diesen Schritt, Probleme mit Berechtigungen können in die Quere kommen, wenn Sie später einen neuen Benutzer erstellen. Sobald Sie fertig sind, schließen Festplatten-Dienstprogramm.
  2. An diesem Punkt, Sie können nun löschen Ihre STANDARD Konto. Sie werden es nicht weiter brauchen.

Optional - Zurücksetzen Begrüßungsbildschirm

  1. Run-Terminal (Programme / Dienstprogramme) und geben Sie "sudo -s"Und geben Sie Ihr Passwort für ADMINISTRATOR wenn Sie dazu aufgefordert.
  2. Löschen Sie die usrs Konten
  3. shutdown -h now

Erstellen Sie Ihr Disk Image

An diesem Punkt, Sie haben einen Computer bekam, der ausgeschaltet und ist bereit, einen neuen Computer ohne bestehende Benutzer zu starten, aber alle Ihre Konfigurationen und Software installiert bereit zu gehen.

Quelle http://blog.kace.com/2012/09/13/sysprep-for-mac-os-x/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.