Kategorien
MAC Unix

Effektiv arbeiten mit iTerm2

Fein-Tune-Einstellungen

Starten Sie iTerm, öffnen iTerm > Voreinstellungen oder einfach

cmd + ,

Öffnen Sie den Tab / Bereich mit aktuellen Arbeitsverzeichnis

Unter Profile Tab, gehe zu General Subreiter, Set Arbeitsverzeichnis nach "Wiederverwendung von früheren Sitzung des Verzeichnisses".

Aktivieren Meta Schlüssel

So aktivieren Sie Meta-Taste für Bash Readline- Bearbeitung z.B..

Alt + b

zur vorherigen Wort zu bewegen, unterProfile Tab, gehe zu Keys Subreiter, Set Linke Option-Taste funktioniert wie: nach "+ Esc".

Hotkey iTerm2 umschalten

Unter Keys Tab, im Hotkey Abschnitt, aktivieren "Anzeigen / ausblenden iTerm2 mit einer systemweiten Hotkey" und geben Sie Ihre Tastenkombination, z.B.. ich verwende

Ctrl + Verschiebung + L

Schalterfenster mit der Maus-Cursor

Unter Zeiger, im Verschiedene Einstellungen Abschnitt, aktivieren "Focus folgt Maus".

Handlicher Schnelltasten

Hier ist eine Reihe von Shortcut-Tasten ich häufig verwenden. Sie können für andere Tastenkombinationen im iTerm Menü immer aussehen.

Tab-Navigation

  • Neue Registerkarte öffnen
    cmd + t
  • nächste Registerkarte
    cmd + Verschiebung + ]
  • vorherige Registerkarte
    cmd + Verschiebung + [

Pane Navigation

  • Split-Scheibe links-rechts
    cmd + d
  • Split-Scheibe von oben nach unten
    cmd + Verschiebung + d
  • nächste Scheibe
    cmd + ]
  • vorherige Scheibe
     cmd + [

Suche

  • offene Suchleiste
    cmd + f
  • nächstes finden
    cmd + G

Eingang für alle Scheiben

  • Eingang für alle in der aktuellen Registerkarte Scheiben
    cmd + Alt + ich

Bildschirm löschen

  • klare Puffer
    cmd + k
  • klare Linien (Bash-Befehl)
    Ctrl + l

Zooming / Schriftgröße ändern

  • Toggle-Fenster zu maximieren
     cmd + Alt + =
  • Umschalten Vollbild
    cmd + Eingeben
  • machen Schrift größer
    cmd + +
  • machen Schrift kleiner
    cmd + -

iTerm Liebhaber, habe ich verpasst, etwas aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.