Autoarchivierung nicht funktioniert

Schlüssel für Outlook 2007:
HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice12.0OutlookPreferences
Schlüssel für Outlook 2010:
HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice14.0OutlookPreferences
Schlüssel für Outlook 2013:
HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice15.0OutlookPreferences

Value name: ArchiveIgnoreLastModifiedTime
Value type: REG_DWORD
Value: 1

E-Mail-Nachrichten werden jetzt archiviert werden, auf der Grundlage ihrer Empfangsdatum, Kalenderelemente auf der Grundlage ihrer geplanten Termin und Aufgabenelemente auf der Grundlage ihrer Abschlussdatum.

Konfigurieren Sie Sendmail als Smarthost

Smarthost ist sehr praktisch, wenn Sie auf DFÜ-Netzwerk oder manchmal ein Host-System findet Mail, dass es nicht in der Lage ist, direkt auf den gewünschten Remote-Host zu liefern.

In großen Netzwerk, es ist eine gute Idee, einen einzelnen Host / Mail-Server, der als MTA zu haben. Smart-Hosts werden in der Regel eingesetzt, wenn alle anderen Maßnahmen zur Lieferung gescheitert. Im Falle der Organisation mit dem privaten Netzwerk, es wäre durchaus sinnvoll sein, die Hosts versuchen soll, E-Mails direkt zu liefern erste, und wenn das nicht klappt es dann an den Smart-Host zu senden. Dies entlastet den Smart-Host von viel Verkehr, da andere Hosts direkt Mail an andere Hosts im privaten Netzwerk senden können.

Die SMART_HOST Makro können Sie den Host an, alle ausgehenden Mail-Relay sollten, die Sie nicht direkt zu liefern, und die E-Mail-Transportprotokoll zu verwenden, um darüber zu reden.

Öffnen Sie die Konfigurationsdatei:

Anfügen oder Makro ändern, die wie folgt lauten :

Ersetzen smtp.net4india.com mit Ihrem tatsächlichen SMTP-Serveradresse. Wenn Zeile enthält Wort, dnl entfernen Sie die DNL Wort. Regenerieren eine neue sendmail.cf-Konfigurationsdatei mit m4-Befehl:

Starten Sie sendmail-Dienst: