real Racing 3 appare come gioco di corse freemium per iPhone, iPod Touch e iPad

Link al app

Il pre-ordine del giorno è senza dubbio il Real Racing 3, ora direttamente come titolo da Electronic Arts, dopo maker Firemint Real Racing è stata infatti rilevata da EA. Il gioco è stato stato veramente aspettando e sembra soddisfare le aspettative di appassionati di corse di certo. Anche in questo caso, la grafica più chiara migliorata, un ottimo controllo e, soprattutto, un'innovazione, TSM è, rappresentare, che questo gioco sarà un successo.

TSM ist Time Shiftet Multiplay, also ein zeitversetztes Spiel verschiedener Spieler zusammen. Man fährt tatsächlich in jedem Event gegen menschliche Mitspieler, die aber nicht online sein müssen. Dadurch entfällt die Problematik, dass Spieler plötzlich verschwinden oder man minutenlang warten muss, bis sich die Teilnehmer an einem Rennen zusammengefunden haben. Wenn man also eion Rennen fährt, fährt man gegen ein interaktives, zeitversetztes Double an, das seine Leistung und sein Können nachahmt. Dieses Double fährt die Rennzeit, die der Spieler erreicht hat. So macht das Rennfahren mehr Spaß… Wenn man mag, kann man sich auch über facebook oder das Gamecenter mit Freunden vergleichen – das bringt dann noch ein paar Bonus Dollar.

Das Spiel bietet insgesamt 961 Events, das ist beeindruckend. Die Events teilen sich in 26 Ligen auf, in denen jeweils nur bestimmte Fahrzeuge teilnehmen dürfen. Um also einen Event spielen zu können, brauchst Du zunächst eines deer zugelassenen Fahrzeuge. 45 verschiedene Rennwagen vom Ford Focus bis zum McLaren F1 stehen zur Verfügung. Alle sehr realistisch hochwertig gezeichnet.

Die Rennen unterscheiden sich: Da gibt es normale Cup-Rennen, Eliminations Rennen (der Letzte scheidet aus, wenn die Uhr auf 0 springt), Ausdauer-Rennen (wie weit kommst Du in der vorgegebenen Zeit), Autocross (Teilstrecke auf Zeit fahren), Temporekord (erzielte Höchstgeschwindigkeit bei einer gefahrenen Runde) und Drag-Rennen (Beschleunigungsrennen). Gut ist auch das Head-to-Head Rennen, wo Du nur gegen einen anderen Fahrer antrittst.

Wo gefahren wird, wird natürlich auch manchmal gerempelt. Dein Wagen hat ein ordentliches Schadensprofil, auch wenn die Reparaturpreise eher zu vernachlässigen sind. Du musst aber reparieren, wenn Schäden aufgetreten sind und das kostet auch etwas Zeit. Deine Preisgelder investierst Du ins Tuning: Du kannst Deine Autos im Bereich Motor, Antriebsstrang, Bremsen und Reifen verbessern. Das braucht dann auch jedes mal etwas Zeit, bis die Teile eingebaut oder umgebaut sind.

real Racing 3 wird kostenlos angeboten – das Spiel finanziert sich durch In-App-Käufe. Inwieweit diese zu einem fortgeschrittenen Spielstand tatsächlich zwingend notwendig werden, konnten wir jetzt noch nicht feststellen. Aber die angebotenen Pakete sind schon attraktiv, denn mit ihnen kann man auf die Überholspur gehen und sich direkt weitere Fahrzeuge und Cups freischalten.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *