Beschleunigen Wordpress bei Synology

Out of the box, Wordpress auf einem Synology läuft, ist sehr langsam (Suche Synology.com Foren oder Google, wenn Sie mir nicht glauben). Dieser Artikel erklärt, wie Sie Ihre Synology und Ihre Wordpress-Website für die Geschwindigkeit zu optimieren.

Dementi

Die unten sind zwickt ich mit Erfolg umgesetzt haben. Ich weiß nicht, das komplette Ausmaß ihrer Gültigkeit; sie scheint nur extrem spürbar positive Performance-Gewinne auf mein Synology zu bringen. Neben diesen Änderungen funktioniert nicht wie auf Ihrer Synology erwartet, sie sind riskant. Bevor Sie Änderungen vornehmen, Sichern Sie Ihre Daten und Ihre Synology Konfiguration aus der Synology einhüllen das Schlimmste passiert. Durch die Implementierung eines der unten angegebenen Vorschläge, Sie sind ohne jede Erwartung von Verantwortung auf eigene Gefahr fortfahren und oder Unterstützung von mir. Ich nehme nur Kredit, wenn die Änderungen, die Sie positive Ergebnisse bringen

Ich erwarte, dass Sie auch moderate technische Fähigkeiten haben - können Sie Ihre Synology durch die DSM-Konsole zu ändern, Installation und Konfiguration von Plugins, Verwendung telnet, ausführbare Programme zu starten und zu bearbeiten / Text-Dateien in Linux speichern, etc.

Synology Tuning

Synology produziert einige ziemlich starke Netzwerkspeichergeräte. Dies sind im Grunde kleine Computer optimiert zu speichern / dienen Daten und können Programme auszuführen Musik zu streamen, Videos, Fotos, Webseiten, und mehr. In der Standardeinstellung, Wordpress wird relativ langsam auf einem Synology laufen, da es so konfiguriert ist, Platte zu minimieren, Zentralprozessor, und Speicherauslastung. Durch die einfach ein paar Änderungen vornehmen, Sie können Wordpress auf Ihrem Synology Lauf machen schneller als der Durchschnitt Website ohne seine Fähigkeit zu beeinträchtigen andere Funktionen ausführen.

Aktivieren Sie PHP Caching

In der Standardeinstellung, die Synology ist so konfiguriert, PHP-Caching zu aktivieren. Stellen Sie sicher, "Enable PHP Cache" aktiviert ist immer noch unter Systemsteuerung | Internetdienste | PHP-Einstellungen.

Synology-DSM-5-PHP-Caching

 

Tuning-Konfigurationen

Tuning die folgenden Konfigurationen geben Ihnen die größte Performance-Gewinn von einem der anderen Empfehlungen in diesem Artikel genannten. Es ist auch die gefährlichste, wie Sie leicht ein über den Verbrauch von Ressourcen zu verlangsamen Teile aller Ihrer Synology oder schlechter kann dazu führen, doch kann Wordpress oder Ihre gesamte Synology brechen. Bevor Sie fortfahren, Vergewissern Sie sich, OFF Synology, falls alles gesichert Sie eine vollständige Synology ausführen müssen wiederherstellen. Nun, da wir diese Düsternis haben und Verhängnis über mit, auf mit dem Tuning ... eines der unten angegebenen Änderungen durchzuführen, Sie werden zuerst Telnet aktiviert werden, indem "Enable Telnet-Dienst" unter Systemsteuerung überprüft | Terminal & SNMP | Terminal.

Synology-DSM-5-Enable-Telnet

Hinweis: Telnet aktivieren, können Remote-Befehlszeilen Zugriff auf Ihre Synology. Sie sollten es nur bei Bedarf aktivieren und wenn Ihr Netzwerk ausreichend gesichert ist.

OPCache

OPCode ist Caching-Mechanismus auf der Synology vorinstalliert zwischenzuspeichern PHP-Code in den Speicher ausgeführt wird und den Code aus dem Gedächtnis abzurufen, anstatt von der Festplatte. So konfigurieren Sie die OPCode Motor zu mehr Ressourcen verbrauchen und damit beschleunigen Wordpress:

  1. Telnet auf Ihre Synology mit dem Root-Konto
  2. Bearbeiten und speichern /etc / php / conf.d /opcache.ini mit Ihrem gewünschten Änderungen
  3. Starten Sie Apache neu, indem Sie /usr / syno / etc / rc.d / S97apache-sys.sh Neustart

Im Folgenden sind einige der Veränderung, die ich mit positiven Ergebnissen durchgeführt haben:

PHP-Konfiguration

PHP ist die Sprache, ist Wordpress geschrieben in. Synology hat die PHP-Engine vorinstalliert und vorkonfiguriert minimale Ressourcen wie Speicher und CPU zu verbrauchen. So konfigurieren Sie die PHP-Engine, um mehr Ressourcen verbrauchen und damit beschleunigen Wordpress:

  1. Telnet auf Ihre Synology mit dem Root-Konto
  2. Bearbeiten und speichern /etc / php / php.ini mit Ihrem gewünschten Änderungen
  3. Starten Sie Apache neu, indem Sie /usr / syno / etc / rc.d / S97apache-sys.sh Neustart

Im Folgenden sind einige der Veränderung, die ich mit positiven Ergebnissen durchgeführt haben:

Apache ist der Webserver auf der Synology für alle Web-Anwendungen vorinstalliert (wie Wordpress). Die Apache-Konfiguration ist so vorkonfiguriert, um minimale Ressourcen verbrauchen wie Speicher und CPU. So konfigurieren Sie Apache, um mehr Ressourcen verbrauchen und damit beschleunigen Wordpress:

  1. Telnet auf Ihre Synology mit dem Root-Konto
  2. Bearbeiten und speichern /etc / httpd / conf / extra / httpd-mpm.conf-Benutzer mit Ihrem gewünschten Änderungen
  3. Starten Sie Apache neu, indem Sie /usr / syno / etc / rc.d / S97apache-sys.sh Neustart

Im Folgenden sind einige der Veränderung, die ich mit positiven Ergebnissen durchgeführt haben:

MariaDB ist der Datenbankserver können Sie installieren mit Wordpress zu laufen. Die MariaDB Konfiguration ist so vorkonfiguriert, um minimale Ressourcen verbrauchen wie Speicher und CPU. So konfigurieren Sie MariaDB mehr Ressourcen verbrauchen und damit beschleunigen Wordpress:

  1. Telnet auf Ihre Synology mit dem Root-Konto
  2. Bearbeiten und speichern /volume1/@appstore/MariaDB/etc/mysql/my.cnf mit Ihrem gewünschten Änderungen (Hinweis: Sie müssen möglicherweise "volume1" an den Standort zu wechseln, wo Sie MariaDB installiert).
  3. Starten Sie MariaDB durch Laufen /usr / share / mysql / mysql.server Neustart

Im Folgenden sind einige der Veränderung, die ich mit positiven Ergebnissen durchgeführt haben:

Wordpress-Tuning

Wordpress ist standardmäßig auch nicht auf Geschwindigkeit optimiert, aber zum Glück gibt es einige große Plug-ins und ändert Ihren Ihrer Website zum Schreien zu bringen machen.

Aktivieren Sie Site-Caching

Herunterladen, aktivieren, und konfigurieren Sie die W3 Total Cache Plugin.

W3-Total-Cache

Grundsätzlich ist dieses Plugin-Caches alle dynamischen Inhalte auf Ihrer Website, während auch Code zusammenschrumpft, wo möglich. Die Leistung gewonnen, weil dieses Plugins ist wie Tag und Nacht. Wenn Sie sind schreckhaft über einen der Vorschläge in diesem Artikel die Umsetzung, dies ist das ein nicht zu überspringen.

Es gibt Unmengen von Einstellungen und Tonnen von Artikeln bereits im Web auf, wie dieses Plugin optimal konfigurieren. Hier sind ein paar schnelle Tipps:

  • Aktivieren Seite, minify, Datenbank, Objekt, und Browser-Cache
  • Wählen Sie "OpCode: Alternative PHP Cache (APC)"Als Cache-Methode (wenn nicht "Disk: Enhanced ", "Scheibe: Basic "oder einfach nur" Disk ")
  • Deaktivieren Sie alle Elemente innerhalb des "Debug" Abschnitt
  • Aktivieren Sie "Late-Initialisierung" auf der "Seite Cache" Optionen Seite
  • Aktualisieren "Seiten pro Intervall" auf 15 auf der "Seite Cache" Optionen Seite

Shrink Ihre Bilder

Herunterladen, aktivieren, und verwenden Sie die WP Smush.it Plugin.

Smush-It

Grundsätzlich ist dieses Plugin führt Operationen, die Größe Ihrer Website Bilder ohne Qualitätsverlust zu schrumpfen.

Um "Smush" Bilder, gehen Sie einfach zu Ihrem Wordpress "Medien" auf dem Admin-Dashboard und klicken Sie auf "Jetzt Smish.it!"Oder" Remush "neben dem gewünschten Bild.

Oder auf "Smush" ein Bündel von Bildern auf einmal, gehen Sie zu Ihrem Wordpress "Medien | Bulk-Smush.it "auf dem Admin-Dashboard.

Deaktivieren Sie nicht benötigte Plugins

Plugins können zusätzliche Code hinzufügen, die jedes Mal, wenn eine Seite oder ein Bild laufen wird geladen. Dieser zusätzliche Code bewirkt, dass die Seite langsamer angezeigt werden. Deaktivieren Sie alle Plugins, die nicht benötigt werden,.

Wählen Sie ein schnelles Thema

Nicht alle Themen sind gleich. Experimentieren Sie mit verschiedenen Themen zu aktivieren und unter Hinweis auf die Zeit jeder nimmt zu laden. Wählen Sie das Thema, das Ihre Notwendigkeit füllt, während auch die schnellste Laden.

Optimieren Sie die Datenbank

Herunterladen, aktivieren, und verwenden Sie die WP-Optimierung Plugin.

Grundsätzlich ist dieses Plugin führt eine Reihe von Datenbank optimiert und Bereinigungsroutinen Ihrer Datenbank Anrufe zu beschleunigen. Schnellere Datenbankaufrufe bedeutet schnellere Web-Seite geladen.

Zur Optimierung Ihrer Datenbank, klicken Sie auf "WP-Optimierung" im Admin-Dashboard, überprüfen alles, und klicken Sie auf "Process".

Schlussfolgerung

Während die Veränderungen mit sich bringen über enorme Leistungssteigerungen, Ich habe noch 2 Dinge, die mich davon, dass völlig zufrieden Quirk. Zuerst, Ich weiß nicht wirklich, welche Teile der Konfigurationsänderungen wirklich wichtig sind, die nicht benötigt werden, und wenn sie fein abgestimmte optimale Leistung zu bringen,. Zweite, Ich sehe nicht, meine Synology Verwendung bemerkbar Speicher trotz in den Konfigurationsdateien für mehr Speicherverbrauch Aufruf. Dies bewirkt, dass ich den Wert zu hinterfragen sie bringen.

Aber mit dieser Seite, Ich weiß, dass Wordpress auf meinem Synology läuft jetzt wesentlich schneller die Änderungen oben umgesetzt haben. Und in der Tat, jede Web-Anwendung auf Ihrem Synology sollte auch schneller laufen (Ex. die DSM-Konsole). Lassen Sie mich wissen, ob sie gut für Sie arbeiten auch mit Vorliebe oder teilen Sie diese Seite auf Facebook. Fühlen Sie sich frei und mir Tipps zu verbessern jede Leistung zu senden Wordpress auf der Synology laufen zu lassen noch schneller.

Erstellen Sie eine Public-Key-Infrastruktur mit Hilfe der easy-rsa Scripts

Der erste Schritt bei der Einrichtung OpenVPN ist eine zu erstellen Public Key Infrastructure (PKI). Die PKI besteht aus:

  • Ein öffentlicher Master Zertifizierungsstelle (CA) Zertifikat und einen privaten Schlüssel.
  • Eine separate öffentliche Zertifikat und einen privaten Schlüssel (im Folgenden als Zertifikat bezeichnet) für jeden Server und jeder Client.

Um das Zertifikat Erstellungsprozess erleichtern, OpenVPN kommt mit einer Sammlung von RSA Schlüssel manangement Skripte (basierend auf der OpenSSL-Kommandozeilen-Tool) bekannt als easy-rsa.

Hinweis: Nur .key-Dateien müssen geheim gehalten werden, .CRT- und .csr-Dateien können über unsichere Kanäle wie Text-E-Mail gesendet werden.

In diesem Artikel werden die benötigten Zertifikate werden von Wurzel im Stammverzeichnis des erstellt. Dadurch wird sichergestellt, dass die erzeugten Dateien den richtigen Eigentümer und Berechtigungen haben, und sind sicher von anderen Benutzern.

Hinweis: Die Zertifikate können auf jeder Maschine erstellt werden. Für die höchste Sicherheit, die Zertifikate auf einem physisch sicheren Maschine erzeugen aus jedem Netz getrennt, und stellen Sie sicher, dass die erzeugte ca.key privaten Schlüssel gesichert und nie für jedermann zugänglich.
Warnung: Stellen Sie sicher, dass die erzeugten Dateien gesichert werden, vor allem die ca.key und ca.crt Dateien, wenn sie verloren gehen, da werden Sie nicht in der Lage, jede neue zu schaffen, noch widerrufen alle kompromittiert Zertifikate, so erfordert die Erzeugung eines neuen Zertifizierungsstelle (CA) Zertifikat, entkräften die gesamte PKI-Infrastruktur.

Installieren der easy-rsa-Skripten

Installieren Sie die Skripte durch folgende Maßnahmen:

Zertifikate erstellen

Wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie die Skripte installiert.

Um die konsequente Nutzung der Werte zu gewährleisten, wenn die PKI-Generierung, Satz Standardwerte durch die PKI-Erzeugungs Skripte verwendet werden. Bearbeiten / root / easy-rsa / VARs und auf ein Minimum KEY_COUNTRY gesetzt, KEY_PROVINCE, KEY_CITY, KEY_ORG, und KEY_EMAIL Parameter (nicht jeder dieser Parameter leer lassen). Ändern Sie den KEY_SIZE Parameter 2048 für die SSL / TLS 2048bit RSA-Schlüssel für die Authentifizierung verwenden.

Exportieren Sie die Umgebungsvariablen.

Löschen Sie alle zuvor erstellten Zertifikate.

Hinweis: Die Eingabe eines . (Punkt) wenn für einen Wert aufgefordert, ausblendet den Parameter.

Der Build-Skript CA erzeugt das Zertifizierungsstelle (CA) Zertifikat.

Der Build-Schlüssel-Server-Skript # ./build-key-server <server name> erzeugt ein Serverzertifikat. Stellen Sie sicher, dass Sie den Servernamen (Common Name beim Ausführen des Skripts) ist einzigartig.

Hinweis: Verwenden Sie keine Herausforderung Passwort oder Firmennamen eingeben, wenn das Skript Sie eine Eingabeaufforderungen.

Der Build-Skript erzeugt die AVW Diffie-Hellman-Parameter .pem-Datei vom Server benötigt.

Hinweis: Es wäre besser, ein neues für jeden Server zu erzeugen, Sie können jedoch die gleiche, wenn Sie möchten,.

Der Build-key-Skript # ./build-key <client name> erzeugt ein Client-Zertifikat. Stellen Sie sicher, dass die Client-Namen (Common Name beim Ausführen des Skripts) ist einzigartig.

Hinweis: Verwenden Sie keine Herausforderung Passwort oder Firmennamen eingeben, wenn das Skript Sie eine Eingabeaufforderungen.

Generieren Sie ein Geheimnis Hash-basierte Message Authentication Code (HMAC) durch laufen: # openvpn --genkey --secret /root/easy-rsa/keys/ta.key

Dies wird verwendet, um eine zusätzliche HMAC-Signatur für alle SSL / TLS Handshake-Pakete hinzufügen. Darüber hinaus wird sofort gelöscht werden, jede UDP-Paket nicht die richtige HMAC-Signatur mit, Schutz vor:

  • Portscanning.
  • DoS-Angriffe auf dem OpenVPN UDP-Port.
  • SSL / TLS-Handshake Einweihungen von nicht autorisierten Maschinen.
  • Eventuelle Pufferüberlauf-Schwachstellen in der SSL / TLS-Implementierung.

Alle erstellten Schlüssel und Zertifikate in / root / easy-rsa / Schlüssel gespeichert. Wenn Sie einen Fehler machen,, Sie können wieder durch Ausführen des Rein alle Skript neu anfangen.

Warnung: Dadurch werden alle zuvor generierten Zertifikate in / root / easy-rsa / Schlüssel gespeichert löschen, einschließlich der Zertifizierungsstelle (CA) Zertifikat.

Konvertieren von Zertifikaten verschlüsselt P12-Format

Einige Software (wie Android) nur VPN-Zertifikate zu lesen, die in einem Passwort-verschlüsselten P12-Datei gespeichert werden. Diese können mit dem folgenden Befehl generiert werden:

Überprüfen OpenSSL

Wenn Sie benötigen die Informationen innerhalb eines Zertifikats zu überprüfen, CSR oder Private Key, Verwenden Sie diese Befehle. Du kannst auch überprüfen CSRs und prüfen Sie die Zertifikate mit unserem Online-Tools.

  • Prüfen Sie den Certificate Signing Request (CSR)
  • Überprüfen Sie einen privaten Schlüssel
  • Prüfen Sie ein Zertifikat
  • Überprüfen Sie eine PKCS # 12-Datei (.pfx oder P12)

Kontakt zum Paketdienst

Der DHL-Kundenservice für Standardpakete ist unter 0228/28609898 erreichbar (täglich 7:00 – 22:00 Uhr). Den DHL-Kundenservice für nationale Expresspakete erreichen Sie unter 0180 6 345 300-1 (20 ct je Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 60 ct aus den deutschen Mobilfunknetzen). DHL bietet auch einen direkten Kundenservice auf der DHL-Paket-Facebookseite und dem DHL-Twitter-Account.

Deutsche Post Hotline: 0180 2 3333 (0,06 Euro pro Anruf aus deutschm Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min.)

DPD-Hotline: 01806 373 200 (0,20 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 Euro pro Anruf aus einem deutschen Mobilfunknetz). Erreichbar Mo. bis Fr. von 8 bis 18 Uhr. Hier finden Sie den DPD-Kundenservice bei Twitter

GLS Paketdienst-Hotline zum Normaltarif: 06677-646907000

UPS-Hotline: 01806 882 663 (20 Cent / Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 60 Cent / Anruf) Den englischsprachigen UPS-Support erreichen Sie auch bei Twitter.

Hermes Paket-Hotline: 01806-311211 (Festnetz 20 Cent/Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf).
Hotline von Hermes Einrichtungs Service (Sperrgutlieferungen z.B. Möbel): 05732 103-0 Den Hermes-Kundenservice erreichen Sie hier auch bei Twitter.

TNT-Hotline: 01805 900 900 (0,14 EUR /Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min.)